Generative Gestaltung

Kurs im Modul «Designing Futures 1» // Code & Context

Dauer
180 min
Typ
Workshop
Maximale Teilnehmerzahl
30 Teilnehmer
Verantwortlich
Christian Noss

Termine

  • 11. November 2019, 14:00 Uhr, Raum 422

Das einfachste und kleinste Gestaltungselement ist der Punkt. Mathematisch betrachtet ist er unendlich klein. Das hilft uns aber wenig, darum setzen wir uns darüber hinweg. Ein Punkt steht nicht im Nichts, sondern er steht auf irgendeiner begrenzten Fläche, dem Format. Zunächst nutzen wir nur den Gestaltungsparamater Position. Später nutzen wir auch Größe, Anzahl, Tonwert sowie Deckkraft und versuchen Grundlagen der Räumlichkeit auf unsere Kompositionen anwenden.

Aufgaben